Zurück

 

Impressum/Kontakt

inhaltliche Verantwortung und Ordensleitung; Kontaktadressen und Ansprechpartner

Raimund Lang,
Jürgen Aichele

Postfach 20 17 22
72440 Albstadt

Telefon und E-Post Adressen:

Raimund Lang
r.lang@psi-korps.de, Fax, Anrufbeantworter +49 7432 7798, Mobil +49 173 988 6081

Jürgen Aichele
ja@psi-korps.de, Telefon : +49 711 656 27 42, Mobil : +49 172 912 42 92

Unser Kurzprofil und Geschichte

Wir betreiben das Mental-Ray Projekt nunmehr seit über zehn Jahren. Unseren Auftrag sehen wir darin, den Menschen eine Hilfe in ihrer persönlichen Standortbestimmung anzubieten und ihnen eine neue mögliche Zukunftsperspektive zu ermöglichen.

Unser Angebot umfaßt eine Reihe spezifischer Informationen, welche im Kreise unserer Mitarbeiter und Helfer zu einem umfangreichen Archiv angewachsen ist. Das

 zentrum

ist eine aus  Mental-Ray hervorgegangene  Gruppe von Menschen, welche nunmehr den Auftrag hat, das gesammelte Wissen auch für zukünftige Zeiten zu bewahren und zu überliefern, im Dienste der Wahrheit. Aus unzähligen Anlässen mußte jedoch der Öffentlichkeit der Zugang zu diesen Informationen untersagt werden, da z.B. selbst eine Berufung auf Artikel eines großen Frankfurter Printmediums, welcher von nationaler Bedeutung ist, von internationalen Rechtsabteilungen mit einer Abmahnung mit einem Streitwert in Höhe von über 250.000 Euro verfolgt wird. Hieraus ergibt sich nun zwingend, daß der Zugang zu unserem Archiv nur über eine aktive Mitgliedschaft im zentrum möglich sein wird. Hierzu sind die Vorbereitungen noch nicht gänzlich abgeschlossen, werden jedoch demnächst vollendet sein. Im zentrum  erhalten unsere Mitglieder umfassende Informationen und Zugang zu unseren "Archiven".  Im zentrum wird auch aktiv an der Lösung von Problemen unserer Zeit gearbeitet. So sehen wir uns im zentrum als integralen Bestandteil unserer Gesellschaft mit klaren  Zielsetzungen und human anwendbaren Reformkonzepten.

Wir gehören keiner Sekte oder politischen Gruppierung an und sind vorurteilsfrei gegenüber allen Religionen. Dabei sind wir meist keineswegs unreligiös, sondern sehen den Dialog unabhängig von ideologischen oder religiösen Sachzwängen als einzige Möglichkeit, uns Menschen unsere geistige Freiheit und Erkenntnissteigerung zu wahren und somit unsere Zukunft.

Unser Zukunft beginnt im Tempel unserer Herzen !

Ray TV

Darüber hinaus hat sich anläßlich der global weiter zunehmenden Krisenstimmung die wachsende Tendenz einer außerordentlich stark gefilterten öffentlichen Berichterstattung gezeigt. So möchten wir Ihnen auch künftig Zugang zu den Ergebnissen unserer im In- und Ausland tätigen Informanten gewähren. Daher fungierte Ray TV als "Probelauf" mit überwältigender Resonanz, da unsere Informanten im Allgemeinen weitaus besser informiert sind, als die großen Massenmedien und deren Mitarbeiter(innen). Diese Informationslücke  möchten wir schließen. Wir alle haben es nicht verdient, daß uns die Wahrheit vorenthalten wird.
Im Rahmen unserer Möglichkeiten führen wir auch Auftragsrecherchen durch und helfen Ihnen mit unserem Erfahrungen, Verbindungen und Kenntnissen.

Anfragen und Angebote

Ihre Anfrage für unseren Dynamischen Informationsservice richten Sie bitte an unsere Partnerseite http://www.psi-korps.de  Hierunter finden Sie auch weitere Hintergründe zu unseren Möglichkeiten.

Spenden

Auf vielfache Anregung möchten wir Ihnen  in Kürze auch eine  Möglichkeit anbieten, uns bei unserer Arbeit tatkräftig zu helfen. Viele Menschen fehlt es an der Zeit, sich mit persönlichen Kräften einzubringen, möchten aber doch in anderer Form Unterstützung leisten.
Im Zuge der Vorbereitungen für das zentrum können SIe uns Ihre Spende an folgende Stelle leiten:

Bankverbindung:

Zentrum – Raimund Lang
Deutsche Bank,
BLZ 653 700 24, Konto-Nr. 0170 951 00
IBAN  DE52 6537 0024 0017 0951 00
BIC     DEUTDEDB653

Rechtliches

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis zum Thema Abmahnung: Wir von Mental-Ray und zentrum versuchen mögliche Konflikte immer auf dem unbürokratischen Weg des gegenseitigen Ausgleichs und zur bestmöglichen Zufriedenheit aller Konfliktparteien im Vorfeld einer rechtlichen Auseinandersetzung zu lösen. Wollten wir wider besseren Wissens, die Rechte anderer verletzt haben oder einen sonstigen - nach Ansicht Anderer - "abmahnungsberechtigten" Tatbestand begangen haben, bitten wir höflichst um sofortige und direkte Mitteilung. Denn so ist es uns möglich den Tatbestand zu klären und eventuell gemeinsam im Vorfeld entsprechende Maßnahmen und Vorgehensweisen zu prüfen. So kann ein Zeit- und Kostenintensiver Rechtsweg in der Form von Abmahnungen vermieden werden. Wir bedanken uns im voraus für Ihr Verständnis. Wir sind i.d.R. bereit Texte, und Zitate auch dann von der eigenen Internetseite zu entfernen, wenn dies zwar rechtlich einwandfrei, aber vom Autor des Zitats nicht erwünscht ist.

Hinweise zu Links: Mental-Ray hat auf seinen Seiten zahlreiche Links und Verweise zu anderen Seiten im Internet gesetzt. Für all diese Verweise und Links gilt:

Die Betreiber von Mental-Ray betonen ausdrücklich, daß sie keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der externen gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sie sich ausdrücklich von allen Inhalten aller extern gelinkten Seiten, die mit dem Deutschen Recht nicht vereinbar sind. Diese Erklärung gilt für alle Unterseiten dieser Präsentation und gilt für alle auf dieser Homepage eingesetzten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen, die mit dem Deutschen Gesetz nicht vereinbar sind. Darüber hinaus wird bei Bekanntwerden von Links zu Homepages, die mit dem deutschen Gesetz nicht vereinbar sind, der Link unverzüglich unterbrochen.

Die Verantwortlichen von Mental-Ray behalten sich vor, Texte oder Links auf Webseiten, Bücher, Zeitschriften und Zeitungen abzulehnen oder wieder zu entfernen, wenn diese zu Straftaten oder Gewalt ermuntern, darauf angelegt sind, Vorurteile und Zwietracht unter den Menschen zu nähren oder in diese in die Irre zu führen versuchen.