Athiahe 2
Gilgamesch Kathargo Unsterblichkeit Ordo Bucintoro Inhalt

Home
Nach oben

Athiahe 1 ] [ Athiahe 2 ]

 

Athiahe 2

1. Es sind der Gedanken Bilder, welche nach Grünland hinüberreichen, die Bilder, die ihr schickt, werden gesehen; sie sind Gebete.

2. Denn des Jenseits Wesen sehen die Bilder der Gedanken der Menschen. Gute Gedanken rufen Gutes herbei, böse Gedanken aber Böses;

3. Wesen sind die Kraft des Jenseits, Wesen mit Namen und Willen und Eigenperson - fast wie Menschen sind. Gute gibt es und Böse da, Wesen des Lichts und Wesen der Finsternis. Wie ihr denkt und also seid - so ruft ihr gemäße Mächte herbei.

4. Hütet euch daher vor bösen Gedanken oder gar bösen Taten; denn die Wesen des finsteren Jenseits lauern euch sonst auf. 


 

Zurück Nach oben

HH01518A.gif (838 Byte)
§Haftung§

28. Juli 2010 20:13:52 +0200