Insiderlexikon
Home Nach oben

Home
Nach oben

Home Nach oben

Lexikon für Insider

A - F F - M M - R R - Z
Aliasname
Apollo-Astronaut
Atlantis
Atlanter A
Atlanter B
Atlantische Mutanten
Außerirdische (Alien)
Baphomet
Bewußtseinsblockade
Biorhythmisches Syst. Erde
Delta-Antenne
Dinge sichtbar machen
Dritter Weltkrieg
Elektronische Attacken
Elektronik/Gedankenmuster
Elektronischer Korridor
Elektronische Signale
Elektronische Wirbel
Elektronische Zeitreisen
Energieerschaff. Monster
Erde
Erschaffen aus Äther
Exist. auf ver. Zeitebenen
Existenzebenen mehrfache
Freien Raum zu leben
Fremde Gedanken
Frequenzbarriere (FB)
Frequenztunnel
Frequenzfalle
Frequenznebel
Frequenzwirbel
Frequenzüberlappung
Gedankenveränd. Stuhl
Graue
Grauer Tempel (GT)
Holograph. Universum
Invasion
Kataklysmus
Kinder als Versuchsobj.
Kopf der NWO
Körper
Kosmische Hierarchie
Krankh. a. d. Weltraum
Kristallenergie
Künstliche Realitäten
Laufrichtung der Zeit
Luzifer
Mallona
Marsgesichter
Mensch als Transmitter
Menschen manipulieren
Montauk-Projekt
Montauk-Stuhl
Montauk Stützpunkt
Mount Shasta
Mutanten
Mutanten (Klonen)
Neue Welt Ordnung NWO
Negat. Fremde a.d. Mond
Nikolai Tesla
Nullzeit
Omega-Tempel
ORION
Orion-Konföderation
Orion-Konstellation
Parallel Realität
Plejader
Politische Walk-Ins
Polumschwung
Projizierte Realitäten
Pyramideninneres
Regierungsagenten
Reich, H. Wilhelm
Reptilianer
Rhythmus und Unrhyth.
Schaltkreise
Schwingungsfrequenz
Seelentransplantation
Spiralförmigen Tunnel
Stimmungskontrolle
Telepathische Wellen
Trilaterale
Tunnelsysteme
Tunnel unter d.Pyramide
Universale Gesetzgeb.
Universale Signale
UFO-Antrieb zerstören
Viele Universen
Vierte Dichtigkeit
Walk-In
Wurzelrassen
Zeitbezugspunkt
Zeitbrücke
Zeitreisen
Zeitriß
Zeitvers. des Körpers
Zerst. der Menschheit
Zukunft und Vergang.


Regenbogen

Die Bezeichnung Omega-Tempel bezieht sich auf eine Art atlantischer Universität, Elektrowerk, Elektroniker, Frequenzelektroniker, Mathematiker, Piloten, Lehrer, Physiker, Heiler und andere! Heute nennt sich unsere Gruppe QDW. Wir wählten diesen Begriff um damit unsere oppositionelle Haltung gegenüber der Neuen Welt Ordnung (NWO) und deren 13 Gründer (von uns Grauer Tempel genannt) anzuzeigen! Wir sind weder religiös noch politisch aktiv! Wenn wir Hitler erwähnen, geschieht dies unter magischem Blickwinkel, nicht als politische oder gar rassistische Referenz:

Folgende Abkürzungen werden gewählt: FM —> Freimaurer mit angeschlossenen Logen, GT —> Grauer Tempel oder NWO-Gründer, NWO —> Neue Welt Ordnung, Pi —> Pinocchio / Seth = Aliasname für das derzeitige NWO-Meistergehirn und Anführer des GT, MUT + RMUT —> Mutanten + Reagenzglasmutanten, RC —> Rosenkreuzerlogen mit angeschlossenen Logen, WI —> Walk-In


Regenbogen

Aliasname: Die 13 Gründungsmitglieder des Grauen Tempels sind heute erneut auf der Erde inkarniert und betreiben ihr schmutziges Geschäft unter blütenweißen Aliasname. Ganz besonders beliebt sind folgende Namengebungen: Gott, Jesus, Maria, Gabriel, Raphael, Michael, Ramtha-Maghan, Seth, Aaron, Simon, Weise von Zion, kosmische Bruderschaft, St. Germain um nur einige zu benennen.
Lexikon
Apollo-Astronaut Edgar Mitchel: Kommentar die Außerirdischen von denen hier gesprochen wird sind Atlanter des GT wie auch des W-Tempels. Beide Seiten sind stets dann zur Stelle, wenn es um die Menschheit und den unrhythmischen Planeten Erde geht! Die Grauen wollen die echten Menschen ausrotten, so daß sie den Planeten Erde mit ihren Mutanten und menschenähnlichen Robotern überschwemmen können um sich ihrem Endziel zu widmen: Zerstörung des rhythmisch schwingenden Universums. Die Atlanter des W-Tempels unter Führung von W greifen stets dann ein, wenn echte Menschen geschützt werden müssen, wenn unser rhythmisch schwingendes Universum geschützt werden muß.
Lexikon
Atlantis: Historisch ist Atlantis nicht vollkommen anerkannt, da diese gesunkene Insel bisher nicht gefunden werden konnte. Atlantis wurde in Griechenland zum ersten mal erwähnt, wodurch man davon ausgeht, daß Atlantis in der Ägäis versunken ist. Atlantis selbst ist eine kleine Insel gewesen, ein Stadtstaat. Die Hochblüte der atlantischen Kultur schwappte über den ganzen Globus und wird in allen Schriften als atlantische Ära bezeichnet. Freunde des atlantischen W-Tempels leben heute in einer speziell etablierten Zwischensphäre. Diese Gruppe wird von uns als Atlanter A bezeichnet.
Lexikon
Atlanter A: Bewohner aus Atlantis, welche sich zur Zeit des Untergangs des Stadtstaates Atlantis auf Berufsreisen als Piloten oder U-Bootkapitäne, oder gar im Erdinnern als Techniker befanden. Sie etablierten sich eine eigene atlantische Zwischenfrequenz, ähnlich einem schützenden Frequenzvakuum. Sie pflegen keinerlei Kontakte zur Astralsphäre oder der Erde. Dies sind Freunde des W-Tempels. Dieser Frequenzbereich kann nicht von einem Astralwanderer betreten werden auch nicht von NASA-Hochfrequenzelektronik erreicht, geortet oder gar das Schutzschild gebrochen werden.
Lexikon
Atlanter B: Bewohner aus Atlantis, welche nach dem Untergang des Stadtstaates Atlantis in der Astralsphäre verblieben. Sie sind heute als Außerirdische aktiv und sehr daran interessiert, Kontakte mit lebenden Menschen herzustellen. Sie gehören zum Mitarbeiterstab des Grauen Tempels. Dieser Frequenzbereich steht jedem Astralwanderer offen. Es gibt noch 7 echte graue Atlanter, welche in NASA unterirdischen Labors leben in speziell für sie etablierten Frequenzen, so daß ihr Körper nicht zu schnell unter den Frequenzbedingungen an Erde verfällt. Sobald diese 7 ihre Räume verlassen wollen, müssen sie sich durch spezielle Raumanzüge und Sauerstoffkombination schützen!
Lexikon
Atlantische Mutanten: Waren ursprünglich einmal echte Menschen welche zwangsmutiert wurden. Der Affe ist eine atlantische Fehlmutation, Fischmenschen ebenfalls, selbst der Schneemensch muß zu diesen fehlgeschlagenen Experimenten gezählt werden.
Lexikon
Außerirdische (Alien): Damit bezeichnet man Wesen von denen man vermutet, daß sie von außerhalb der Erde stammen. In erster Linie werden die eierköpfigen Mutanten des Grauen Tempels als Außerirdische bezeichnet, sie sind weltweit für die Entführung von Mensch und Tier bekannt. Diese eierköpfigen Mutanten entstammen Laborzüchtungen, vor allem gezüchtet und in Brutstationen herangereift in Arizona USA.
Dann gibt es auch Menschen welche sich selbst als außerirdisch bezeichnen. Hier muß drastisch erwähnt werden, daß ein echter Außerirdischer nicht auf der Erde leben kann, der Frequenzunterschied macht dies unmöglich. Menschen von jenseits der Frequenzbarriere können die Erde, welche unrhythmisch schwingt, nicht sehen. Ja sie wissen noch nicht einmal, daß es einen Unrhythmus mitten im rhythmisch schwingenden Universum gibt.

Lexikon
Baphomet: Atlantischer Computer enthält alle Informationen über das Entstehen der irdischen Menschheit, über den Grauen Tempel, dessen Gründungsmitglieder und dessen Endziele. Ebenfalls enthalten sind alle Informationen über den katholischen Papst in Rom, egal unter welcher Namengebung er auch gerade residieren mag. Baphomet ist kein satanischer Teufelsbock wie er gerne von der katholischen Kirche dargestellt wird. Der Ziegenbock ist ein magisches Symbol welches auf den Urbeginn der Menschheit zurückgeht. Die katholische Kirche verbreitete schlimmste Lügen über Baphomet und die Gruppe der Tempelritter aus der Angst heraus, von Baphomet entblößt zu werden.
Lexikon
Bewußtseinsblockade: herbeigeführt mittels Hypnose, Fernhypnose, Trance, Ferntrance, Telepathie, Ritual, magnetischen Impulsen, Schwingungsfrequenzen von Gegenständen, Zuständen, Orten, Farben, Tönen, Bildern etc.
Lexikon
Biorhythmisches System der Erde: wird mittels Ritualen oder Elektronik gelenkt! Es gibt keinen noch so zufälligen Zufall der nicht mittels Ritualen vorbestimmt wäre. Wenn ein Flugzeug, ein Schiff, ein Auto, ein Mensch spurlos verschwindet gibt es mehrere Möglichkeiten:
Luft und Wasser: Das Gerät kam in den Luftkorridor eines ein- oder ausfliegenden atlantischen Luftschiffes. Der magnetische Sog saugt restlos alles auf und bringt es in die UFO-Basis ein! Der Mensch erhält dort die Chance sich zu entscheiden ob er auf die Erde zurückkehren will, dann wird er mittels der magnetischen Ausscheidungskraft zurückgeschleudert, oder er bleibt und verliert einfach nur sein irdisches Gedächtnis. Auf der Erde können Gegenstände in einen Frequenzsog geraten, vor allem hier in Australien sehr populär quer durch die Nullarbor Ebene. Dies hängt mit den Frequenzen von Gesteinsformationen zusammen.

Lexikon
Delta-Antenne: als "Antenne" kann via Ritual restlos alles benützt werden, was den Weg von A nach Z erleichtert! Elektronik benötigt Satelliten, Antennen um Nachrichten von A nach Z zu senden.
Lexikon
Dinge sichtbar oder unsichtbar zu machen war schon immer der Magie vorbehalten, jetzt sind es Wissenschaftler die mittels Elektronik diese Vorgänge nachvollziehen wollen.
Lexikon
Dritter Weltkrieg: Die Grauen können den III WK nur dann entfachen, wenn ein Überleben für sie gesichert ist durch magischen Übersprung in einen neuen Körper! Damit ist es seit 1994 vorbei. Die 13 neuen Körper wurden in Australien gesichtet und versiegelt! Das Siegel kann nicht gebrochen werden.
Lexikon
Elektronische Attacken: Vom Unfall bis zum Herzinfarkt und Heuschnupfen, restlos alles ist manipuliert! Elektronik bis Magie ist zur Verklavung der Menschheit eingesetzt.
Lexikon
Elektronik kann Gedankenmuster kopieren! Dies ist äußerst einfach, denn es können nur emotionale Gedankenmuster kopiert werden! Die QDW lehrt ein System, wie diese Manipulation abgeblockt werden kann.
Lexikon
Elektronischer Korridor mit einer Lichtquelle am Ende. Die Lichtquelle ist eine optische Täuschung. Viele Hellsichtige kennen das Phänomen, daß Sie bei Tageslicht die einzelnen Atome erkennen können, das sieht aus wie Millionen von Silberfarbenen Kaulquappen in der Luft schwebend. Da für Hellsichtige oft die Entfernungsabschätzung eine Rolle spielt kann es sein, daß man eine solche Bündelung von schwirrenden Atomen unmittelbar vor sich sieht, was einem Tunnel mit einer Lichtquelle am Ende des Tunnels gleicht. Spiralförmig stimmt, denn verschiedene Frequenzen drehen in bestimmten Spiralformen, dies kommt aus der Rechts- oder Linksdrehung einer Frequenz und der Rotationsgeschwindigkeit. Wenn man von der Seite eine solche Frequenz anschaut, sieht es aus wie ein Fleischwolf in Aktion.
Lexikon
Elektronische Signale und eine rot-weiße Radarantenne: Frequenzaktivitäten auch mittels Farben. Die Negativfarben Rot, Braun, Grau und Schwarz sind überall zu finden.
Lexikon
Elektronische Wirbel. Elektronen, Atome können auch via Magie in der Drehrichtung und Geschwindigkeit verändert werden.
Lexikon
Elektronische Zeitreisen zu jedem Punkt des Universums: Auch Elektronik reist ausschließlich im holographischen Universum. Elektronik kann den Unrhythmus nicht verlassen! Nichts, weder Astralreisender noch Elektronikreisender kann jemals die FB überqueren!
Lexikon
Energieerschaffenes Tiermonster: Siehe Kahuna-Magie! Magie, Telepathie, Phantasie und auch Elektronik ist befähigt Elementaltiere zu erschaffen. Unkontrollierte Emotionen aber auch Hochfrequenztechnik ist befähigt diesen Wesen eine äußere, ja sogar anfaßbare Gestalt zu verleihen. Siehe auch die in der Esoterik bekannten "3 schwarzen Männer". Sie sind keine echten Menschen, sie sind ritualerschaffene Wesen die anfaßbar und auch photographierbar sind und dennoch durch Wände hindurchgehen können. Auch Atomenergie solche Monster.
Lexikon
Erde: Planet Erde. Der einzige Planet im unendlichen Universum welcher unrhythmisch schwingt. Der unrhythmisch schwingende Planet Erde ist durch die Frequenzbarriere von dem restlichen rhythmisch schwingenden Universum getrennt.
Lexikon
Erschaffen aus Äther... funktioniert nur bei Astralreisen! Ist auch via Elektronik nicht möglich!
Lexikon
Existenz auf verschiedenen Zeitebenen: Falscher Ausdruck für verschiedene Manipulationen, ausgelöst durch Technik, Telepathie, Magie, Rituale.
Lexikon
Existenzebenen mehrfache: Jeder Mensch in seiner unkontrollierten Emotion lebt auf der ihm eigenen Frequenzebene, die er mittels seiner unkontrollierten Emotion erschaffen hat! Daher kann man sich überall begegnen, daher können Verwechslungen wie der Begriff "andere Universen" entstehen. Kein Astralreisender, kein Trancereisender und kein Elektroniker kann unterscheiden wo er sich befindet!
Lexikon
Im Freien Raum zu leben ist ein Fehlschluß. Die neue Mutantengeneration der Grauen soll zwar trainiert werden auf anderen Planeten zu überleben, doch können sie die FB nicht überschreiten. Die Planeten die mit unseren Augen und Ferngläsern gesehen werden können gehören zum holographichen Universum. Die echten rhythmischen Planeten sind unerreichbar für Augen und Kameras irdischer Menschen.
Lexikon
Fremde Gedanken implantieren: mittels Telepathie und Magie weitaus einfacher als via Elektronik. Sie denken an einen Menschen und schon ist Ihr Gedankengut im Bewußtsein des anderen Menschen implantiert! Telepathie kennt keine Grenzen.
Lexikon
Frequenzbarriere (FB): Entstanden durch eine Frequenzfusion, in welcher ein Mann (wir nennen ihn Luzifer) versuchte, das Universum aufzuspalten, um Herrscher über ein eigenes Universum zu werden. Die Frequenzfusion erschuf eine Art holographische Seifenblase, die von innen nach außen nicht durchdrungen werden kann. Innerhalb dieses holographischen Universums schwebt heute der Planet Erde mit uns Menschen darauf.
Mallona war der erste und einzige Planet in dieser unrhythmischen Frequenz. Nachdem Mallona zerbarst trat die Erde an seine Stelle und ist jetzt der einzige Planet innerhalb der unrhythmischen schwingenden Frequenz.
Frequenzschleife, magische Schleife! In der Magie wird die liegende 8 dafür benützt und zeigt an, daß der Magier seinen Schüler nicht beeinflußt ... so sollte es sein. Leider sieht die Wahrheit ganz anders aus. Kein Gott wird benötigt um eine Frequenzschleife, eine andere Realität zu erschaffen. Der Gedanke eines Menschen reicht aus, um die komplette Menschheit in das nächste Chaos zu stürzen.

Lexikon
Frequenztunnel: 2 identisch schwingende Frequenzen, die sich beide in eine identische Richtung bewegen, ohne jegliche Abweichung und eine dritte Frequenz, welche in einem anderen Rhythmus jetzt genau gegen den Strom schwimmt. Diese dritte Frequenz paßt sich ohne jegliche Probleme zwischen die beiden identisch schwingenden Frequenzen ein. Alle 3 Frequenzen strömen in 2 verschiedene Richtungen, ohne irgendwelche Störungen, da die Strömung sich nie verändert. Wer jetzt eine Nachricht via "Telepathie" oder auch via Impuls aussenden will, kann sich eines solchen Frequenztunnels bedienen, indem man die Nachricht auf eine der Frequenzen quasi Huckepack auflädt. Hierdurch ist abgesichert, daß die Nachricht unverzerrt am Ausgangspunkt, hier dem Aussendepunkt einer der 2 Richtungen ankommt. Die USA und auch andere Länder benützen modernste Elektronik um sich solcher Frequenztunnel zu bedienen. Empfangspunkt ist zu 100% entweder eine Steckdose in Ihrer Wohnung, Ihr Radio, TV, Computer oder aber die Antenne. Ausgangspunkt ist immer modernstes elektronisches Equipment der USA, welches - da mobil - in jedem Land der Erde schnellstens installiert werden kann. Erfahren Sie in unseren monatlichen Studienunterlagen wie man Frequenztunnel benützt um den Grauen eine "Grußbotschaft" zukommen zu lassen.
Lexikon
Frequenzfalle: Eine Frequenzfalle ist meist auf einen kleinen räumlichen Ort begrenzt, oft reichen wenige Zentimeter aus, um eine Frequenzfalle zu öffnen. Wer in eine solche Frequenzfalle hineingeht, fährt, fliegt, schwimmt, bleibt in der Falle gefangen und kann sich nicht mehr selbst aus dieser Seifenblase befreien. Innerhalb dieser Seifenblase steht die Zeit still!
Lexikon
Frequenznebel: Wenn Menschen im Frequenznebel verschwinden, sind sie nicht tot. Sie leben weiterhin, in einer Zwischenebene. Sie können nicht in die Astralebene, da sie noch leben, doch sie können auch nicht zurück, da gerade kein Rückwärtstunnel frei ist. Sie verbleiben am Ort des Geschehens, was sich für sie nur als "ein Atemzug" darstellt, jedoch Jahre, Jahrzehnte, Jahrhunderte überdauern kann. Bildet sich ein neuer Frequenzwirbel durch Verschiebung verschiedener Materialien und Frequenzen, öffnet sich der Tunnel und spuckt die Menschen quasi aus.
Lexikon
Frequenzwirbel: Ist ein Vakuum, in welchem sich unterschiedliche Frequenzen, rhythmischer und unrhythmischer (positiver und negativer) Struktur anhäufen und "chaotisch" durcheinander wirbeln! Wer einen solchen Frequenzwirbel "kontrollieren" kann, kann ihn dirigieren. Bringt man in eine rhythmisch oder auch unrhythmisch (Rhythmus im Chaos) schwingenden Frequenzverlauf (Elektronik, Computer, Flugzeugtechnik, etc.) jetzt einen Frequenzwirbel ein, dann beginnt dieses Vakuum sich aufzulösen und entläßt dieses Chaos in Einem direkt hinein in den bestehenden Frequenzablauf. Das heißt, der Frequenzwirbel löst ein totales Chaos aus. Wenn die USA solche Frequenzwirbel benützt, dann versucht man damit das Elektrizitätsnetz eines Landes außer Kraft zu setzen. Man benützt diese Methoden, wenn normale Computerhacker keinen Erfolg haben die Paßworte zu knacken. Allerdings hat man weltweit ein Problem, Frequenzwirbel können derzeit durch Elektronik nur unzulänglich kontrolliert oder sogar installiert werden.
Lexikon
Frequenzüberlappung Hier sprechen wir von 2 Frequenzen, bei welcher die eine Frequenz in einer niedereren Schwingung schwingt, als die andere Frequenz, und somit die am meisten rhythmische oder unrhythmische Frequenz den Ton angibt! Von Frequenzüberlappung spricht man auch beim TV, wenn aus 2 verschiedenen TV-Stationen an Ihrem Bildschirm die Bilder einflimmern, ohne daß das eine Bild oder das andere Bild richtig voll sichtbar ist. Beim Radio ist es dann meist ein sehr hoher Quietschton, bei dem man sich die Ohren zuhält. Frequenzüberlappungen können elektronisch oder auch magisch arrangiert werden. Frequenzüberlappungen werden auch bei Hologrammen eingesetzt.
Lexikon
Gedankenverändernder Stuhl. Dies ist ein falscher Begriff. Wer sich in den Stuhl hineinsetzt ist nicht mehr der gleiche, wenn er sich davon wieder erhebt! Der Austausch eines Menschen gegen ein WI findet mittels eines elektronischen Impulses einerseits oder einer unkontrollierten Emotion andererseits statt. Er kann nicht gemessen oder gar gesichtet werden! Austausch und Beeinflussung sind auch mittels Magie möglich.
Lexikon
Graue: Wir bezeichnen in allen Büchern die 13 Gründer des GT, deren Freunde und Helfer und auch deren Mutanten durchweg als "Graue". Graue Mutanten deswegen, weil die Hautbeschaffenheit durch eine oft langjährige Mutation ihre natürliche Farbe verloren hat. Graue Mutanten sind teilweise noch echte Menschen die zwangsmutiert wurden und heute sich nicht mehr aus diesem Wahn lösen können. Es gibt verschiedene Größen, Arten und Aussehen der Mutanten.
Lexikon
Grauer Tempel (GT): Auf Mallona, dem Vorläufer der grobstofflichen Erde wurde von Luzifer, dem ersten Menschen der unrhythmischen Frequenz dieser Tempel erbaut in dem Bewußtsein, daß er und seine 12 Freunde die Weltherrschaft und somit die Herrschaft über das Universum anstreben.
Alle 13 Gründungsmitglieder des GT sind derzeit auf der Erde inkarniert und streben erneut die Weltherrschaft als 13-Mann-Diktatur an. Der GT und seine 13 Gründungsmitglieder sind unter unserer beständigen Beobachtung. 10 Personen sind uns persönlich bekannt.

Lexikon
Holographisches Universum, Seifenblasenuniversum, Erde: Wird bei einigen Schriftstellern als holographisches Universum bezeichnet.
Lexikon
Invasion: Es gibt keine Invasionen aus unserem Universum, da jenseits der FB niemand weiß, daß es die unrhythmisch schwingende Erde überhaupt gibt. Alles spielt sich jetzt und hier auf der Erde ab. UFOs die starten, starten hier auf der Erde und landen hier auf der Erde. Es ist lediglich eine optische Täuschung, daß sie von außerhalb kommen, da beide Seiten nach wie vor über atlantische Computer verfügen, sind alle Planungen hinfällig!
Lexikon
Kataklysmus: oder der sogenannte Weltuntergang, auch Stunde X genannt oder einfach Polsprung.
Lexikon
Kinder als Versuchsobjekte: Die Grauen bevorzugen grundsätzlich Kinder! Kinder und Jugendliche haben kein logisches Abwägungsvermögen und sind mit einfachen Versprechungen leicht einzufangen. Auf diesem System operieren alle Sekten, Logen, Religionen.
Lexikon
Kopf der Eine-Welt-Regierung ... Achtung, hier herrschen zu viele Fehlinformationen: Pinocchio benützt viele Aliasnamen unter denen er die Weltherrschaft anstrebt. Als Jesus will er den israelischen Thron zurück, als Maitreya versucht er die esoterische Linie, als Reinkarnation der Merowinger-Linie will der ebenfalls den israelischen Thron sowie die Weltherrschaft für das Haus David zurück, als "Trilaterale" spielt er die eigenen Leute gegeneinander aus: Die echten Trilateralen sind genau 3 Personen, 3 deutsche Logenmeister.
Lexikon
Körper: Achtung ¾ Körper ist nicht gleich Mensch. Körper ist das Fahrzeug für einen Menschen. Ein Mensch als solches ist unsichtbar, da innerhalb eines Körpers befindlich! Körperdiebstahl: Inbesitznahme durch eine Dritte Person. Dies sind Zombies mit Subliminalauftrag.
Lexikon
Kosmische Hierarchie: siehe Neue Welt Ordnung. Diktatur zur Erniedrigung der Menschheit, zur Zerstörung der echten Menschen und zur Auswechselung der leeren Körper mit eigenen ELEMENTALEN, WI.
Lexikon
Krankheiten aus dem Weltraum: Es gibt keine Krankheiten die aus dem Weltraum kommen und den Menschen ins Beinchen beißen, es gibt nur Zerstörungsprogramme, entworfen in amerikanischen Labors, verfeinert in Arizona, ausgebreitet per Telepathie, Magie, Farben und infizierte Tiere, Menschen, Gegenstände, Zustände. Krankheiten brechen aus durch Rituale oder auch Frequenzimpulse! Nicht durch Amöben. In USA weiß die linke Hand nicht mehr was dir rechte Hand tut!
Lexikon
Kristallenergie. Unsere Atlanter benützen weiterhin Kristallenergie. Die Grauen müssen auf Atomenergie zurückgreifen. Wer auf Kristalle zwecks Heilung oder Reinigung zurückgreift ist bereits ein durch Graue ausgewechselter Mensch! Kristalle töten! Es ist Hochfrequenzenergie!
Lexikon
Künstliche Realitäten und Außerirdische: Alle sogenannten Außerirdischen die hier in diesem Buch angesprochen sind sind Atlanter. Kein Mensch von jenseits der FB weiß, daß es die unrhythmisch schwingende Erde überhaupt gibt. Die FB verhindert die Sicht von hier nach dort und von drüben nach hier. Jeder erschafft mit Gedanken eine neue Frequenz, also eine künstliche Realität! Strom wird hierzu nicht benötigt!
Lexikon
Laufrichtung der Zeit! Es gibt keine "Zeit". Zeit ist eine unlogische Erfindung und kann daher nicht beeinflußt werden! Weder vorher noch nachher! Was immer beeinflußt werden kann ist das menschliche Gehirn, welches durchaus auf vorher und nachher programmiert werden kann. Doch dieses vorher und nachher muß erst erfunden werden! Wo kein Programm eingegeben wird, kann keine Information abgerufen werden. Wo Magie nicht ausreicht, kann Elektronik nachhelfen! Frequenzüberlagerungen können zum Beispiel in einem Büro vorkommen, wo viele elektrische Geräte in einem Raum sind, auch in einem Wohnraum kann dies vorkommen wo man Radio, TV, Video etc. auf kleinstem Raum zusammenstehen hat. Selbst der elektrische Wecker oder die elektronische Uhr im Schlafzimmer kann Ihr Gehirn 24 Stunden am Tag beeinflussen, ohne daß Sie darauf einwirken können! Daran denken, ein einfaches Stromkabel im Haus reicht aus, um Ihr Gehirn zu erreichen!
Lexikon
Luzifer: (Alias) War der erste Mensch in der unrhythmischen Frequenz. Er hat die unrhythmische Frequenz durch die Frequenzfusion erschaffen.
Lexikon
Mallona: Der erste Planet in der unrhythmischen Frequenz. Er zerbarst vor langer Zeit. Leopold Engel hat einen Roman hierüber verfaßt. Leopold Engel ist in Deutschland reinkarniert und hofft, daß er einen Fehler in seiner Abhandlung über Mallona widerrufen und berichtigen kann.
Lexikon
Marsgesichter, Marspyramiden, Marsstädte: Computerbilder in NASA-Filmstudios.
Lexikon
Mensch als psychischer Transmitter (Medium). Medien arbeiten unter hypnotischer Beeinflussung oder in Trance. Unser Team an Hellsichtigen arbeitet ohne Hypnose, Trance etc.
Lexikon
Menschen mittels Elektronik zu manipulieren wird seit etwa 1920 durch die USA bewerkstelligt! Heute durchpulsen Manipulationen 24 Stunden am Tag Ihr Gehirn.
Lexikon
Montauk-Projekt: Das Philadelphiaprojekt ist manchen unter den Lesern durch einen gleichnamigen Science-Fiction-Film bekannt. Der Film basiert auf wahren Begebenheiten. Aus diesen ganzen Experimenten, durchgeführt in der USA, entstanden weitere Projekte wie unter anderem das Phönix-Projekt welches sich mit der Übermittlung gewisser Frequenzen zwecks Gedankenkontrolle der ausgesuchten Versuchsopfer befaßte. Weltweit, vor allem jedoch in dem Freimaurerstaat USA befaßt man sich seit Jahrzehnten mit dem Phänomen der Gedankenkontrolle durch magnetische Impulse (Frequenzen). Dieser Forschungsdrang entstand durch das Wissen aus dem Okkultismus, der Telepathie und auch der Magie welche befähigt ist, Dinge mittels der reinen Gedankenstruktur zu verändern. Die technische Seite befaßt sich mit der Möglichkeit, Telepathie oder gar Magie durch Elektronik (Hochfrequenz) zu ersetzen. Phönix I ging von 1948 bis 1968. Danach folgte Phönix II.
Hauptanliegen all dieser Experimente war unter anderem eine Zeitreise für Dinge, Gegenstände, Menschen zu ermöglichen, indem man den gewählten Gegenstand in den sogenannten Hyperraum projiziert und ihn in einer anderen Zeit wieder herausprojiziert. Der Begriff Zeittunnel, Zeitreise wird hier gerne benützt. ACHTUNG: Selbst mit Hochfrequenzelektronik ist es nicht möglich die FB zu überschreiten. Was hier als Hyperraum beschrieben wird ist lediglich eine Zwischenfrequenz zwischen der Astralsphäre und der Sphäre Erde. Der Hyperraum befindet sich hier auf der Erde, am vollkommen identischen Ort, zur identischen Zeit, lediglich in einer anderen Frequenz. Elektronik ermöglicht dies, Astralreise ermöglicht dies, Magie ermöglicht es ebenfalls. Eine elektronische Einrichtung kann nicht unterscheiden "wo" genau das Experiment endet. Zeitreisende wissen nicht, daß sich alles weiterhin am identischen Ort abspielt, zur identischen Zeit lediglich in einer anderen Frequenz wodurch der Eindruck entstehen kann, daß zeitversetzte Dinge erlebt werden! Identisches Verhalten bei Astralreisen!

Lexikon
Montauk-Stuhl ... mit ähnlichen Einrichtungen arbeiten weltweit alle St.Germain-Gruppen, Scientology und andere! Sektenmitglieder, religiöse Fanatiker, Guruanbeter sind keine echten Menschen, sie sind zu 100%iger Sicherheit bereits ausgetauschte WI.
Lexikon
Montauk Stützpunkt wurde versiegelt: macht nichts aus, für mediale Menschen ist Montauk lebendig wie immer. Beton vernichtet nicht vorhandene Schwingungen! Schwingungen erzählen Lebensgeschichten dem, der bereit ist zuzuhören. Einen Stützpunkt zu schließen hat nichts mit der Beendigung eines Projektes zu tun! Rituale werden fortgeführt, auch 1995, auch 1996. Rituale dienen dem einzigen Ziel, die NWO einzuführen!
Lexikon
Mount Shasta steht in engem Zusammenhang mit den W-Atlantern wie auch den Grauen Atlantern.
Lexikon
Mutanten: Meist bleibt ein solch mutierter Körper bei einer Körpergröße von unter 1.50 cm stehen. Sie bewegen sich etwas unbeholfen, haben keine Haare, keine Wimpern, Lippen, oft keine Augen und Ohren und als Nase nur 2 kleine Löcher. Meist geschlechtslos. Züchtung dieser Mutanten startete bereits auf dem Planeten Mallona, dann erst recht in Atlantis und hat heute ihren Höhepunkt in Arizona USA, wo das größte Mutationshospital des GT ist! Sie arbeiten mit kleinen bis mittelgroßen Flugmaschinen (UFOs) und haben in unmittelbarer Nähe eine Einflugschneise. Die Flugmaschinen fliegen mit Wasserstoff, das Summen der Rotoren ist hörbar, sie hinterlassen radioaktive Abdrücke! Diese Maschinen können abstürzen, da es keine Techniker mehr gibt, der neue Maschinen bauen könnte.
Lexikon
Mutanten (Klonen) hergestellt aus menschlichem Gewebematerial: Größe bis zu 190 cm, schlank, ebenfalls Haarlos, meist geschlechtslos. Diese neue Brut wurde vor allem in unserem Jahrhundert gezüchtet.
Lexikon
Neue Welt Ordnung NWO: Endziel ist eine 13-Mann-Diktatur und die totaliltäre Versklavung der Erdenmenschheit.
Lexikon
Negative Fremde auf dem Mond ... Holographische Einblendungen aus NASA-Studios. Die UFO-Hysterie wird durch den GT geschürt! Es ist eine von vielen NWO-Strategien.
Lexikon
Nikolai Tesla war in Kontakt mit Grauen Atlantern und auch mit uns, denn er war einmal auf unserer Seite, verlor dann allerdings zu viel von seinem Rückerinnerungsvermögen. Es wurden deshalb 33 Personen ausgewählt um zur Not mit einfachen magischen Manipulationen ein elektronisches Experiment abbrechen zu können! Magie ist stärker als jegliche Elektronik. Magie kann Elektronen, Frequenzen beeinflussen, jedoch keine Maschine sich jemals in ein magisches Ritual einmischen.
Nikolai Teslas Erfindung der freien Energie durfte im Sinne der NWO nicht durchgeführt werden, da viele subliminale Beeinflussungen nur durch Stromnetze erfolgen können. Wo kein Stromnetz vorhanden ist, haben gewisse subliminale Manipulationen keinen Erfolg! Die NWO braucht Stromnetze rund um den Globus! Daher wird auch in Ländern wie Australien die Sonnenenergie auf Sparflamme gehalten. Sonnenenergie zu installieren ist teurer als ein Stromkabel! Dies ist gewollt! Erst das Stromkabel ermöglicht die elektronischen Impulse, die via Satelliten ausgestrahlt werden können! Stromkabel halten Menschen unter Kontrolle! Die Energielobby weltweit wird von den Grauen gelenkt!

Lexikon
Nullzeit ist nicht so sehr ein Problem der Zeit sondern vielmehr der nicht erfaßbaren unterschiedlichen Frequenzen. Zeit ist ein logischer Fehlschluß, kein tatsächlich gegebenes Ding. Zeit ist ein Begriff den man im rhythmisch schwingenden Universum nicht kennt.
Lexikon
Omega-Tempel: Als Luzifer als der erste grobstoffliche Mensch auf Mallona seinen GT zusammen mit seinen 12 Freunden errichtete, begann Omega in ihrer feinstofflichen Struktur den Omega-Tempel zu errichten, so daß jeder Mensch innerhalb der unrhythmischen Frequenz, ob feinstofflich oder grobstofflich die Möglichkeit hatte, sich in diesem geschützten Platz der eigenen Neutralität erneut bewußt zu werden und hierdurch befähigt war die FB zu überschreiten um in seine ursprüngliche Heimat im rhythmischen Universum zurück zu kehren.
Auf der grobstofflichen Erde stand der Omega-Tempel in der Hauptstadt Atlantis. Mitgliedern und Freunden des GT ist der Eintritt verwehrt. Der Omega-Tempel kann vom GT nicht geortet werden. Omega und das Omega-Team stellt auch heute erneut den Gegenpol zu Luzifer dar! Wir sind keine Christen und werden deshalb oft fälschlicherweise als Antichrist, Symbol des Teufels, Luzifer, dargestellt. Heute nennen wir uns QDW.

Lexikon
ORION: Heimatplanet von OOR, er ist u.a. die Reinkarnation von OSIRIS und Johannes dem Täufer. Er ist der Bewacher und Programmierer des atlantischen Computers. Er ist der erstgeborene Sohn der von seinem Bruder, dem zweitgeborenen Seth in ägyptischer Zeit ermordet wurde.
Lexikon
Orion-Konföderation ist überhaupt nicht bösartig. Bösartig sind die Grauen mit ihrer Versklavungsstrategie. Jenseits der FB gibt es weder eine Konföderation noch eine kosmische Hierarchie!
Lexikon
Orion-Konstellation: hat nichts mit außerirdischen vom Orion zu tun sondern mit Atlantern. Weder unsere Gruppe vom Orion noch unsere Gruppe vom Sirius oder anderen Planeten unterstützt die USA oder die Grauen. Vielmehr arbeitet das komplette QDW-Team gegen den GT, gegen das Graue Hospital und gegen die NWO mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln.
Lexikon
Parallel Realität: Unsere Erde gibt es hier in der unrhythmischen Frequenz als spiegelbildliche Kopie! Es kann der Eindruck einer Parallelwelt entstehen für denjenigen, der nicht den Spiegeleffekt kennt. Der Spiegeleffekt kann mittels Elektronik, Telepathie und natürlich Magie und auch Hypnose/Trance herbeigeführt werden.
Lexikon
Plejader die derzeit hier agieren sind Graue! Telepathische Botschaften von den Plejaden haben alle einen einzigen identischen Absender, den einer deutschen Loge und 3 deutscher Logenbeamter. Pinocchio nennt sich u. a. auch Ashtar Sheran, Simon und bezeichnet sich sogar als Plejaden Crew.
Flugschiffe von jenseits der FB benötigen als Antrieb nur Licht, siehe UFO-Netzwerk und Göttin. Es ist nicht möglich auch nur ein einziges irdisches Raumfahrzeug oder einen einzigen Satelliten jenseits der FB zu treffen. Daran denken, der Hyperraum, das Spiegelbild der Erde existiert nur hier auf der Erde, nirgends sonst.

Lexikon
Politische Walk-Ins: Carter und Reagan sind genauso wie Bush und Clinton Freimaurerpuppen einerseits und Körper die durch WI ausgetauscht wurden andererseits. Doch weltweit gibt es keinen einzigen Politiker, Arzt, Polizisten, Lehrer, Priester der ein echter Mensch wäre!
Lexikon
Polumschwung: Die menschliche Spezies wird den Polumschwung nicht überleben, da dies in unserem rhythmischen Universum gar nicht vorgesehen ist! Jeder Mensch, der einen Heimatplaneten hat kehrt dorthin zurück. Ob und wann danach die Neue Erde wieder bevölkert ist, steht auf einem anderen Blatt, denn bisher gibt es keinen einzigen Echten Erdenbürger!
Lexikon
Projizierte Realitäten: Achtung, der GT ist auf solche Visionen spezialisiert! Alle Grauen Mutanten und WI müssen weltweit "sehen und hören", was der Graue Großcomputer mit seinem deutschen Computerspezialisten Pinocchio aussendet! Und so können Graue Sklaven die "Madonna, Jesus, Gott, Engel, Teufel, Dämonen, etc." sehen. Normale echte Menschen bleiben von diesen Visionen verschont! Emotionale Menschen müssen ebenfalls solche Visionen sehen, sie werden dann mit Teufeln und Dämonen attackiert bis sie freiwillig abgeben und der Körper von einem WI übernommen werden kann. Jetzt kann dieser gleiche äußere Mensch "die Madonna" sehen. Es liegt nicht am Körper, es liegt am neuen Besitzer. 24 Stunden täglich sendet der GT solche Visionen via Telepathie, Ritualen und Elektronik durch den Äther! Daran denken, nicht jeder Satellit ist ein "Wetterballon" ... Sie wissen nicht, was Elektronik sonst noch alles tut! Transmitter für Visionen sind auch: Rot, Grau, Braun, Schwarz, alle Kunststoffe via Ausdünstung und unrhythmischer Frequenz, Stahlbeton, Stahl, Schwingungen von Atomen und Nuklearmeilern, bis hin zum ordinären Stromanschluß in Ihrer Küche!
Lexikon
Pyramideninneres: Beschreibung entstammt einer atlantischen Computeranlage und basiert auf Rückerinnerungsvermögen an die atlantische Zeit. Warum begannen weltweit die UFO-Sichtungen in den 40igern? Weil Hitler damals mit dem Thule-Orden und den Atlantern alles versuchte die Welt vor den Grauen und der NWO zu retten. Er versuchte wieder die arische Rasse von den Mutanten abzutrennen, damit nur noch Vollblutarier und Vollblutatlanter geboren werden konnten. Leider hat ihm die NWO mit den FM damals an der Spitze und den Helfern USA, England, Frankreich etc. einen gewaltigen Strich durch die reinrassige Rechnung gemacht! Mutanten und Elementale wollen keine reine Rasse, denn bei Vollblutariern haben WI Probleme die echten Menschen aus dem Körper zu vertreiben.
Lexikon
Regierungsagenten sind wie gewisse "schwarze Männer" in erster Linie WI und Mutanten der Grauen. Sie können sehr irdisch aussehen und sogar zuschlagen wenn es nottut. Mutationen werden ausschließlich in Arizona vorgenommen, nirgends sonst im ganzen Universum.
Lexikon
Reich: Totes Orgon, DOR-Energie, Bioorganismus. Wetter kann mittels elektronischer Eingriffe verändert werden, doch leichter läßt es sich mittels einfacher telepathischer Befehle oder kleiner magischer Rituale beeinflussen. Magie kann Elektronik beeinflussen, nicht jedoch umgekehrt.
Lexikon
Reptilianer .. siehe auch griechische und ägyptische Überlieferung. Keine orionische Seele, kein Mensch vom Orion würde freiwillig hier in einen irdischen Körper einziehen.
Lexikon
Rhythmus und Unrhythmus: Im Anbeginn gab es ein einziges Universum welches in einer rhythmischen Frequenz schwang. Durch die Frequenzfusion Luzifers entstand der Unrhythmus, siehe holographisches Universum und Erde.
Lexikon
Schaltkreise sind auch Farbenkreise (rot, schwarz, braun und grau), sind Frequenzkreise und sogar telepathische Kreise. Wer vom Wirbel erfaßt wird, wird ausgetauscht.
Lexikon
Schwingungsfrequenz: Ein jeder Gedanke, laut oder lautlos gedacht setzt eine neue Schwingung in Bewegung. Alle Gedanken von Erdenmenschen bewegen sich im Unrhythmus und hierdurch im Werturteilsgefälle der Logik, welche nach gut und böse abwägt.
Die unrhythmische Schwingungsfrequenz Erde ist aufgeteilt in Erde und Astralsphäre, wobei die Astralsphäre wiederum aufgeteilt ist in unzählbare Frequenzbereiche.

Lexikon
Seelentransplantation funktioniert nur mittels Ritualen! Wer einmal gebrandmarkt ist, der kann jederzeit x-beliebig ausgetauscht werden! Die Grauen setzen sehr sorgfältig ihre eigenen Leute dort ein, wo wissenschaftliche Fähigkeiten benötigt werden, die von keinem Elemental erfüllt werden können.
Lexikon
Spiralförmigen Tunnel: Der Eindruck entsteht durch die spiralförmig verlaufende Frequenz. Frequenzen sind für unsere gut trainierten Hellsichtigen sichtbar.
Lexikon
Stimmungskontrolle: Siehe GRANTINI über welche Farben weltweit der Mensch heute schon manipuliert wird. Hierzu wird keinerlei Elektronik benötigt. NASA setzt magnetische Impulse und auch Subliminalteste ein, um weltweit die emotionalen Strömungen zu lenken via Kriegshysterie, Angst vor Krankheiten bis Aids, Mord und Totschlag etc.
Lexikon
Telepathische Wellen, elektromagnetische Wellen und deren Merkmale: bei telepathischen Wellen muß man etwas unterscheiden: Emotionale Wellen und neutrale Wellen. Diese Wellentätigkeit kann bisher nicht gemessen werden. Telepathie ist reine Gedankenkraft, doch kommt es darauf an, in welchem Bewußtseinsstadium sich der Sender oder Empfänger befindet!
Lexikon
Trilaterale: Bezeichnung für eine Geheimloge. Man geht davon aus, daß die Trilateralen ähnlich wie die Illuminaten oder FM und RC eine größere Vereinigung sind. Die Trilateralen sind tatsächlich jedoch nur 3 Personen, welche zu den Gründungsmitgliedern des GT gehören. In der Hand dieser 3 Personen ruht die komplette weltweite Manipulation. Der Führer der Trilateralen, in unseren Schriften als Pinocchio bezeichnet ist auch der derzeitige Führer des GT. Pinocchio hat Luzifer schon lange den Rang abgelaufen. Die Trilateralen sind uns persönlich bekannt. Wir kennen 10 der 13 Grauen persönlich.
Lexikon
Tunnelsysteme gibt es nicht nur unter den USA, sondern so ziemlich überall auf dem Globus. Alle diese Systeme stammen aus der atlantischen Zeit.
Lexikon
Tunnel unter der Pyramide, es gibt mehrere Tunnel, mehrere Einstiegsmöglichkeiten in die Pyramide von unten. Einen dieser Tunnel ist in "Göttin" beschrieben! Andere Tunnel, andere Türen können den halbfeinstofflichen und halbgrobstofflichen Körper auch heute noch benützt werden. Atlanter haben innerhalb der Pyramide Aufzeichnungen hinterlassen wie an anderen Plätzen auch. Alle diese Aufzeichnungen sind telepathisch abfragbar, sind jedoch durch Frequenzen vor Diebstahl geschützt. Astralreisende haben hier keinen Zutritt.
Im Tunnel trennt sich Seele sich vom Körper. Das ganze könnte einfacher als Astralreise oder Trancereise beschrieben werden, Elektronik ist hierzu nicht notwendig!

Lexikon
Universale Gesetzgebung von Ursache & Wirkung. Göttliche Hierarchie oder Rechtsprechung Gottes bezieht sich ausschließlich auf das unrhythmisch schwingende holographische Universum / Erde und den GT.
Lexikon
Universale Signale sind Signale ausschließlich aus der unrhythmischen Frequenz. Wenn jemand auf dem Mond landet, landet er auf dem unrhythmischen Mond! Wenn jemand auf der Venus landen könnte, würde er auf der unrhythmischen Venus landen! Kein erdgeborener Mensch, keine Maschine, nichts kann bisher die FB überschreiten. Mond, Venus, Mars sind hauptsächlich Computergraphiken in NASA-Filmstudios. Aus unserem Universum hinauskatapultieren, funkioniert nicht, da innerhalb des holographischen Universums nichts vorhanden ist, was man verlassen könnte.
Lexikon
UFO-Antrieb zerstören: Wie schon im UFO-Netzwerk erwähnt können lediglich die Raumflotten der Grauen zerstört werden. Die Grauen haben keine Reparaturwerkstätten, ihre UFOs, ihre Flugmaschinen haben nur Schrottwert!
Lexikon
Viele Universen Begriff kommt aus dem Unrhythmus, siehe vor die unrhythmische Seifenblase in der eigenen Spiegeltechnik.
Lexikon
Vierte Dichtigkeit: Alles egal was ist spielt sich hier in der unrhythmischen Frequenz ab und wird daher auch mit irdischen Namen belegt. Jenseits der FB gibt es nichts, was überhaupt an eine Erde jemals erinnern würde.
Lexikon
Walk-In: ist kein kosmischer Helfer, sondern ein ELEMENTAL welches zwecks Zerstörung der irdischen Menschheit erschaffen wurde.
Lexikon
Wurzelrassen: Fünfte und sechste Wurzelrasse geht auf einen logischen Trugschluß von Rudolf Steiner und seinen Lehrern zurück. Achtung, niemals übersehen, Steiner war Theosoph, FM etc. und hat sein Wissen ausschließlich Astralreisen zu verdanken! Astralreisen sind und bleiben Phantasiereisen in der eigenen Phantasievollen Seifenblase.
Sechste Rasse, "echte Menschen". Sie tragen noch die originale Urfrequenz in sich. NWO-Horden haben keine Urfrequenz.

Lexikon
Zeitbezugspunkt: wir sprechen vom "Ausgangspunkt", dem Punkt wo man dereinst seine Feinstofflichkeit aufgrund einer unkontrollierten Emotion verlor. Heute muß ein jeder Mensch zu seinem originalen Ausgangspunkt zurück um an die damalige Emotion erneut anzuknüpfen. Eine unkontrollierte Emotion kann man neutralisieren und damit die Heimkehr in unser rhythmisch schwingendes Universum vorbereiten. Am Ausgangspunkt anzuknüpfen heißt einfach, die identischen Frequenzen miteinander zu koppeln (verbinden).
Lexikon
Zeitbrücke: Jeder Hellsichtige und Astralreisende kennt das Problem, man kommt nicht immer auf Anhieb in der Zeit oder an dem Ort heraus, wo man wieder in Erscheinung treten will. Wer mit Elektronik arbeitet hat hier mit einem weiteren Phänomen zu kämpfen ... Elektronik kann auch keine Orte unterscheiden! Für Elektronik kann der identische Platz plötzlich anders sichtbar sein, da man sich zwar in der gleichen Zeit bewegt, jedoch in einer anderen Frequenzebene.
Lexikon
Zeitreisen sind keine Reisen in die Zukunft. Selbst mittels Elektronik spielt sich alles am identischen Ort in einer anderen Frequenz ab. Sobald sich die Frequenz eines Ortes verändert, verändert sich der Ort für den, der hier gerade steht innerhalb dieser Frequenz. Hierdurch kann es zu solchen Falschannahmen kommen, daß sich ein Zeitreisender im Jahr 6030 n.Ch. befindet.
Lexikon
Zeitriß, ein anderer Name für FB. Die Grauen können nicht die FB überqueren.
Lexikon
Zeitversetzung des Körpers (in Atlantis noch möglich) war der Vorläufer der heutigen Flugzeuge und Raketen.
Wissenschaftler akzeptierten niemals, daß die Gedankenkraft die stärkste Kraft im Universum ist! Wissenschaft versucht mit Elektronik nachzuvolllziehen, zu was ein Gedanke befähigt ist. Der Nachteil der Wissenschaft ist der unberechenbare Nebeneffekt.

Lexikon
Zerstörung der irdischen Menschheit: ist ein symbolischer Vorgang. Alle Menschen, welche sich noch an unser rhythmisch schwingendes Universum erinnern müssen zerstört werden, damit die Neue Weltdiktatur, fälschlicherweise auch als kosmische Hierarchie" bezeichnet eingeführt werden kann. Solange noch ein echter Mensch auf der Erde lebt, kann diese Diktatur nicht eingeführt werden.
Lexikon
Zukunft und Vergangenheit sind unlogische Zeitabschnitte. In der Neutralität gibt es keine Zukunft. Nur hier auf der unrhythmisch schwingenden Erde kann mittels eines phantasievollen Zeitmaßes "morgen, nachher" ein Zeitmaß erfunden werden. Wird dies erfunden, muß es erlebt werden. Magie ist hierin besonders trainiert! Heute ein Ritual zelebriert gegen einen Menschen und terminiert wird dafür sorgen, daß dieser "Mensch das Jahr 6037 erleben muß". Der Mensch lebt nicht bis ins Jahr 6037, doch sein Bewußtsein ist darauf programmiert, daß es das Jahr 6037 als Phantasiejahr geben muß. Im Alptraum oder Tagtraum wird dieser Mensch diesen Horror erleben müssen! Dies hat nichts mit dem Jahr 6037 zu tun sondern mit der Beeinflussung der Gehirntätigkeit!

 

Mental - Ray möchte informieren. Kein Kommerz, keine Werbung !
28. Juli 2010 20:10:44 +0200