DM1 Nachtrag
Home Nach oben

Home
Nach oben

 Inhaltsverzeichnis dieser Struktur

Nachtrag eines Lesers zu "Nicht alle UFO´s waren rund"  :

 

Die DM-1 war ein Versuchsgleiter für das Lippisch-Projekt 13a das als Überschalljäger konzipiert war.D=Darmstadt, M=München. Während die P13a (ebenso die Varianten P12 und P13b) nicht über das Zeichenbrett-Stadium hinauskahmen, wurde die DM-1 als Versuchgleiter aus Holz gebaut, im Windkanal getestet, jedoch nie im Fluge erpropt. Da das Flugzeug ohne eigenen Antrieb war, war ein Huckepackschlepp mit Dreipunktfesselung durch eine zweimotorige Siebel Si 204 A vorgesehen. Die DM-1 sollte auf eine bestimmte Höhe geschleppt werden, dort ausgeklinkt werden und im Bahnneigungsflug hohe Geschwindigkeiten erreichen (errechnete Fluggeschwindigkeit: 560 km/h. Die angeblichen Muster die 1360 km/h erreicht haben sollen, halte ich für nicht glaubwürdig). Die Flugerprobung fand so jedoch nie statt, geschweige denn ein Flug mit Raketen- oder Staustrahltriebwerken. Selbst die Amerikaner, die nach dem Kriege die Erprobung weiterführen wollten (unter ihrer Leitung wurde die DM-1 erst fertig gebaut), sahen davon ab. Fotos, die die DM-1 im Fluge zeigen, sind Amerikanische Propagandafotos.
Die DM-1 wurde am 9. November 1945 nach Virginia USA  ins Langley Memorial Laboratory gebracht, wo die Amis zahlreiche Windkanaltests in ursprünglicher Form und zahlreichen Umbauten der DM-1 vornahmen.
Für ganz "Findige Dedektive": die DM-1 soll noch heute im National Air and Space Museum (NASM) im einem Lagerschuppen stehen.
 
Nachzulesen in:
Waffen-Arsenal, Band 102 des Podzun-Pallas-Verlag.
Autor: H.P. Dabrowski
ISBN: 3-7909-0298-5
 
In diesem Band sind etliche Fotos und Zeichnungen der P13a als Modell, sowie der DM-1 im Aufbau, nach Fertigstellung, beim Verlad durch die Amis und viele mehr.
 
Auch ich glaube, das die Vril Projekte (und Andere) Verwirklicht wurden, aber bei der P13a irrt Ihr bestimmt.

 

Der o.g. Bitte um Überprüfung gehen wir gerne nach, bitten jedoch um etwas Geduld. Der Schreiber obiger Zeilen wird selbstverständlich eine Antwort erhalten. Sobald neue Erkenntnisse vorliegen, werden sie an dieser Stelle mit eingebracht.

 

Webmaster Mental-Ray

Mental - Ray möchte informieren. Kein Kommerz, keine Werbung !
28. Juli 2010 20:11:00 +0200