Aldebaran - Urheimat
Home Nach oben Nachwort

Home
Nach oben
Nachwort

 Inhaltsverzeichnis dieser Struktur

 

 

ALDEBARAN - URHEIMAT DER GERMANEN ?

Blicken wir nachts auf zum Sternenhimmel, so erfaßt uns eine namenlose, anscheinend unerklärliche Sehnsucht. Wir sehen die Gestirne des Himmels - und empfinden sie nicht wie Sterne am Firmament, sondern als eine räumliche Tiefe, von der eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf uns ausgeht; es ist wie ein Sog der Sehnsucht, ein körperliches Empfinden: Heimweh ! Zurück in die Ferne, zur Welt unseres Ursprungs ! Dies ist ein Stück unserer Seele : Die stillen Weiten des Weltenalls, aus denen unsere Ahnen womöglich einst kamen, aus einer reineren, klareren, besseren Welt...

Vor Jahrhunderttausenden mag es gewesen sein, zu Zeiten, derer kein Irdischer sich mehr wirklich erinnert. Und doch ist es geblieben - verschlüsselt im germanischen Blute : Das Ahnen, das Wissen um die ursprüngliche Heimat.

In stillen Sternennächten besinnen wir uns, lauschen wir schweigend dem Ruf uralten Blutes. Und plötzlich wissen wir ganz genau : Unsere Heimat liegt dort, irgendwo in der Unfaßbarkeit; fremdes und doch so vertrautes Vaterland !

Einjeder von uns verspürt diesen Ruf in traumstillen Augenblicken, einjeder der germanischen Wesens ist.

 

(Zusammengefaßt nach R.v.Sebottendorff: "Voranfang")

Mental - Ray möchte informieren. Kein Kommerz, keine Werbung !
28. Juli 2010 20:11:03 +0200