Hauptseite

Archiv

31.10.2006
Nahostkrieg
13.07.2006
Blitznachrichten
Newsletter
Kontaktformular
 

www.PSI-Korps.de

www.Mental-Ray.net

Das Orakel spricht.

Verse 2 - 14


Der Kampf zwischen Licht und Finsternis wird, so heißt es, zu einem großen Teil in den Sphären des Überkosmos ausgetragen, besonders in jener alles, auch unseren Kosmos, umfangenden und durchdringenden Generalschwingungsebene, die "das grüne Land" genannt wird. Das wiedererwachte Orakel von Delphi ist sozusagen der "Briefkasten zum Jenseits", in welchem wir für Sie unsere "Post" aus der Generalschwingungsebene, der Ebene der "totalen Kommunikation", Ihnen Einblick gewähren möchten.

Die Verse und deren Reihenfolge sind ein Thema für sich, auf das wir vielleicht später noch zu sprechen kommen werden müssen.
Die Übermittlungen möchten wir unkommentiert hier wiedergeben:

 

Vers 2

Die Zeit der letzten Tage hat begonnen, nicht für alle, aber für jene die weiter
an ihren einzig wahren Gott glauben, nämlich an sich selbst. Als Gast im 
Wohnzimmer des Gastgebers herrschen andere Regeln, als jene, die
in Arroganz und Überheblichkeit zur Gewohnheit wurden. Wo versteckt ihr
euren Verstand, wo eure Menschlichkeit, wo euren Anstand, wo euer Mitleid?
Was seht ihr noch, außer euch selbst?

 

Vers 4

Das Prinzip Hoffnung als letzter Halt, an was glaubt ihr, an euer zweites Gesicht?
Was könntet ihr erreicht haben, ohne eure Liebe zu euch selbst? Nie hörtet ihr
unser Rufen, nie unser Flehen nach Umkehr. Euer Hass auf alles was nicht denkt
wie ihr, vernichtet euch nun selbst. Ihr seit nicht Opfer, sondern Täter.
In Selbstherrlichkeit in den Untergang, danach jammern wie ein kleines Kind,
wenn man ihm das Spielzeug wegnimmt.

 

Vers 6

Ihr folgt euren politischen Führern, obwohl ihr wißt, sie lügen euch nur an.
Es ist bequem, hinterher zu laufen, aber der Weg führte in eine Sackgasse.
Bestraft werden zuerst jene in eurer neuen Welt, dann jene die Mord und
Totschlag unterstützten, dann jene die wegschauten. Es bleiben nicht mehr viele,
um die Toten beerdigen zu können. Doch ihr werdet erkennen was Mitleid
bedeutet, was die geschundene Seele wirklich ist und wollte.

 

Vers 8

Ihr hört auf eure religiösen Führer, obwohl ihr wißt, sie lügen euch nur an.
Es ist bequem die Worte zu hören und Feste zu feiern, die ihr als Fest der Liebe
bezeichnet, einen Tag im Jahr, an 364 gilt das nicht für euch. So war das nicht
gedacht und das Innere steht auf und geht zurück. Viele von euch ahnen was
eurer Oberfläche bricht, sie wollen es nicht wahrhaben, sie verleugnen
sich selbst, ihre Kinder, selbst ihren Gott würden sie verraten.

 

Vers 10

Ihr hört auf eure wirtschaftlichen Führer, obwohl ihr wißt, sie lügen euch nur an.
Sie werden nichts für euch tun, was ihnen nicht selbst zum Reichtum verhilft.
Ihr Bestreben bedeutet Eigennutz, Ausbeutung und Existenzvernichtung.
Nur Wenige dieser Gattung werden danach bei euch sein um wirklich etwas
zu unternehmen. Glanz und Schönheit ist unwichtig, überflüssig und soll nicht mehr
Anlaß zu sinnlosen Orgien im Angesichts des eigenen Spiegelbildes sein.

 

Vers 12

Der Himmel wird rot erleuchten und danach folgt Dunkelheit und eine lange Nacht.
Ausgelöst durch das Böse in euch, durch Machtgier und Habgier. Eure gedruckten
Papiere, die ihr Aktien nennt und täglich manipuliert, werden in die tiefsten Tiefen
fallen, weil die neue Angst die Menschen lähmt. Der Film des Lebens auf der
Leinwand des unterbewußten Wissens, zeigt in Sekunden die ganze Wahrheit.
Es ist zu spät, um sie mit Leben zu erfüllen. Ihr nennt es Krieg.

 

Vers 14

Ihr spürt es in euch selbst, fragt nach und wartet auf Antwort eines vergewaltigten
Geistes in kaputtem Fleisch. Nicht die Verpackung, sondern der Inhalt ist wichtig.
Oft verwendete Worte, nun treffen sie auf den Menschen selbst zu.
Nichts geschieht ohne eure Zustimmung, aber ihr habt bereits zugestimmt.
Euren eigenen Untergang wurde von euch selbst beschlossen.
Nichts begriffen im Strom der ewigen Zeiten, die Macht des Willens ist verschüttet.
Ihr laßt euch leiten von Verbrechern. Ihr nennt es Klimaveränderung.

Zu weiteren Informationen zum Orakel siehe auch unsere Informationen unter :

Das Orakel Teil I
Das Orakel Teil II
Das Orakel Teil III
Das Orakel Teil IV
Das Orakel Teil V
Die 13 Ebenen des Pyramiden - Orakels
http://www.psi-korps.de/Pyraminde-Orakel.htm

Das letzte Buch

Kontakt:

Projektbüro Albstadt: 
Raimund Lang: Fax. 07432 / 77 98 oder Mobil : 0173 988 60 81
E-M@il: R.Lang@PSI-Korps.de

Projektbüro S - Vaihingen:  
Jürgen Aichele: Tel. 0711 / 65 62 742 oder Mobil: 0172 / 912 42 92
E-M@il: JA@PSI-Korps.de

 

Impressum

Impressum und wichtige Hinweise

Kontakt